Themen

Auf dieser Seite erhalten Sie einen ersten Einblick in Themen, die ich Ihnen als Berater für Büroorganisation bieten kann. Sofern Sie das gesuchte Thema nicht entdecken, können Sie mich gern kontaktieren und wir klären ab, ob ich Ihren Themenwunsch nachkommen kann. Im Zweifelsfall kann ich Sie sicher an jemand vermitteln, der Ihr Wunschthema in seinem möglichen Leistungsspektrum hat.

Die Einzelnen Unterpunkte erscheinen teilweise mehrfach auf dieser Seite. Das liegt darin begründet, dass sich unterschiedliche Teile der Büroorganisation aus vielen Blickwinkeln sehen lassen können, stets unterschiedliche Faktoren zusammenspielen und man einzelne Punkte selten isoliert betrachten sollte.

Arbeitsplatzorganisation

Es ist im Büro wichtig, Wege möglich kurz zu halten, einen schnellen Zugriff auf erforderliche Unterlagen zu haben und den gesamten Arbeitsablauf möglichst effizient zu gestalten. Dabei kann die Arbeitsplatzorganisation sowohl den einzelnen Arbeitsplatz betreffen, als auch büro- und abteilungsübergreifend verstanden werden.

Mögliche Inhalte:

  • Büro-Ordnung
  • Ablage und EDV-Ablage
  • Wiedervorlagesystematiken
  • Aufgabenorganisation
  • Office-Handbücher
  • Büro-Standards
  • Hardware

Aufbau- und Ablauforganisation

Die Organisation des Unternehmens schafft den Rahmen, dass die einzelnen Büro-Angestellten effizient arbeiten können. Die Unternehmensorganisation schafft letztendlich die Strukturen und steuert die Prozesse, damit die Büroorganisation am einzelnen Arbeitsplatz funktioniert.

Mögliche Inhalte:

  • Kommunikationsregeln
  • Informationsfluss
  • Umstrukturierungen
  • Verwaltungsprozesse steuern
  • Büro-Standards
  • Aufgabenorganisation
  • Arbeitsabläufe verbessern
  • Assistenz/Chefentlastung
  • Reibungspunkte finden und Zusammenarbeit fördern
  • Organigramme und Stellenbeschreibungen konzipieren
  • Vertretungsregelungen
  • Vereinfachung bisheriger Strukturen/Abläufe

Ablage- und Dokumentenmanagement

Die Informationsverwaltung ist die Basis jeder Unternehmung. Neben rechtlichen Regelungen stellt das Wissen, dass Sie ablegen nicht zuletzt auch das Kapital der Unternehmung dar. Dabei ist es wichtig, dass nichts wegkommt und Sie nicht lange nach Unterlagen suchen zu müssen.

Mögliche Inhalte:

  • Aktenplan und Aktenverzeichnisse
  • Wissensmanagement
  • Ablage-Standards und Ablage-Regeln
  • Wiedervorlagesysteme anpassen, optimieren oder einführen
  • Physische und EDV-Ablage
  • E-Mail-Management
  • Papierflut/papierarmes Büro realisieren

Zeitmanagement

Zeitmanagement ist ein ganz wichtiges Thema. Die Inhalte und Möglichkeiten sind besonders umfangreich, da nahezu alle Tätigkeiten der täglichen Büroarbeit einfließen. Dabei stehen Zeitplanung und Zeitersparnis im Mittelpunkt. Bei diesem Thema gibt es mit die größten Effizienz-Verluste und die größten Optimierungspotentiale.

Mögliche Inhalte:

  • Büro-Ordnung
  • Standards setzen
  • Terminmanagement
  • Aufgabenplanung, Aufgabenorganisation
  • Rationalisierung Schriftverkehr
  • Checklisten
  • Office-Handbuch
  • Arbeitsplatzorganisation
  • Wiedervorlagesysteme
  • Assistenz/Chefentlastung
  • E-Mail-Management
  • Ablageorganisation
  • Richtig delegieren

Rationalisierung EDV-Nutzung

Software und Hardware bieten enorm viele Möglichkeiten effizienter zu arbeiten. Dabei geht es an diesem Punkt um mehr als nur die Serienbrief-Funktion im Word zu nutzen.

Mögliche Inhalte:

  • Blogs und Webseiten als Chance für effizientere Büroorganisation
  • Hardware Standorte
  • DIN 5008
  • Hardware-Standorte
  • Effiziente Textverarbeitung
  • Elektronisches Dokumentenmanagement
  • Digitale Ablage-Standards

Assistenz/Chefentlastung

Eine Führungskraft ist nur so gut wie sein Assistent/seine Assistentin. Dadurch wird die Führungskraft entlastet und ihr wird sprichwörtlich der Rücken freigehalten, um sich auf die eigentlichen Aufgaben konzentrieren zu können.

Mögliche Inhalte:

  • Zeitmanagement
  • Meetings und Veranstaltungen effizient planen und durchführen
  • Dienstreisen
  • Präsentationen vorbereiten und halten
  • Terminmanagement
  • Entscheidungen und Aufgaben vorbereiten
  • Grundlagen erfolgreicher Zusammenarbeit
  • Vertretungsregelungen

Weitere Themenbeispiele

Weitere Themen bzw. Inhalte zu meinen Leistungen:

  • Internet/Webseiten/Blogs als Chance für effizientere Büroorganisation
  • Informationsfluss
  • Innerbetriebliche Kommunikation
  • Kostenpotentiale in der Verwaltung
  • DIN 5008
  • Optimierungsmöglichkeiten der Büroorganisation